Eintauchen in die Gewaltfreie Kommunikation

Unser Grundlagenseminar, wenn Sie die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen möchten.
In diesem 1,5 Tage-Seminar lernen und üben Sie aktiv die Grundhaltung und Techniken der GFK nach Marshall B. Rosenberg.

Das Seminar wird Ihnen Freude und Inspiration ermöglichen, wenn Sie…

  • die Grundlagen der GFK kennen lernen und den Schatz der 4 Schritte entdecken wollen.
  • nach Möglichkeiten suchen, um Konflikte konstruktiv zu lösen und vom „Gegeneinander“ zum „Miteinander“ zu finden.
  • die GFK theoretisch kennenlernen und auch praktisch ein erstes Anwenden mit einem konkreten eigenen Beispiel erproben wollen.
  • in einer Gruppe mit anderen gemeinsam die ersten oder nächsten Schritte in der Haltung der GFK gehen möchten.
  • sich Ihrer Anliegen/Bedürfnisse bewusst werden wollen.
  • sich einen stimmigen und echten Umgang mit sich selbst und anderen wünschen, anstelle von „lieb und nett“ zu sein.
  • sich aufrichtig, klar und respektvoll ausdrücken möchten
  • weg wollen von der Frage „Wer hat Schuld?“ hin zur Frage „Wie geht es allen Beteiligten und was brauche ich und die anderen?“

Dieser Kurs richtet sich an alle Menschen, die ihre Beziehungen im privaten wie im beruflichem Leben mit Wertschätzung, Offenheit, Verständnis und Augenhöhe gestalten möchten und wohltuende Wege im Miteinander suchen.

Was Sie erwarten dürfen:

  • 1,5 Tage in einer angenehmen Gruppengröße
  • Eine entspannte Arbeitsatmosphäre
  • Abwechslung zwischen Theorie & praktischen Übungseinheiten
  • Kurze Inputs zum Thema mit praktischen Übungen in Paaren, Kleingruppen und alleine
  • Nachvollziehbare Methoden
  • Humor
  • Ein Handout mit Fotoprotokoll
  • Tee, Wasser & kleine Snacks

Kosten
190 € regulär
160 € Frühbucher (bei Anmeldung bis zum 17. Juli 2022)

Aktueller Termin
Freitag, 9. 9.2022, 15.00 bis 20.00
Samstag, 10.09.2022, 9.30 bis 17.00

Ort
Im Seminarraum des TAGESELTERNVEREINS, Beim Kupferhammer 5, 72070 Tübingen

Jenseits von richtig und falsch

Die systemische Haltung der gewaltfreien Kommunikation. Ein Zusammenspiel

Sabine Dieterle und Daniela Bauer, Tübingen

24./25. Juni 2022 (Fr/Sa) / 9.30 – 18 Uhr

„Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.“ 

– Dschalal ad-Din al-Rumi

Jenseits von richtig und falsch erleben wir die Haltung der gewaltfreien Kommunikation (GFK) und die systemische Haltung und Art Menschen mit ihren Lebensthemen zu begleiten. Und weil beides so wunderbar zusammen geht, wollen wir an den zwei Workshop-Tagen die Teilnehmer*innen mitnehmen in die Haltung der gewaltfreien Kommunikation und diese mit systemischen Handlungskonzepten in Bezug setzen.

Inhalte des Seminars

• Geschichte und Haltung der GFK nach Marshall B. Rosenberg

• 4 Schritte GFK: Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte

• Wolfs- und Giraffensprache – 4 Ohren

• Abwechslungsreiche Mischung aus Theorie und eigenem

praktischem Erproben in Einzelreflexion, Partner- und Gruppenübungen.

Ziele des Seminars

• Wertfreies Beobachten erproben

• Erweiterung des Gefühlswortschatzes

• Bedürfnisse in Problemen/ Themen in der Beratung entdecken

• Bitten statt Forderungen formulieren können

• Reflexion des eigenen beraterischen Handelns

• Einbringen eigener Praxisbeispiele

• Erweiterung des beraterischen Methodenrepertoires

Ort / StIF / Stuttgarter Institut für Systemische Therapie, Beratung, Supervision und Systemisches Coaching e.V.

Teilnehmer*innen / max. 25
Kosten / 190,- € (150,- € für Mitglieder) Zielgruppe / alle psychosozialen Berufe 

Sabine Dieterle / Systemische Beraterin (SG) und Supervisorin (SG), angehende Trainerin der gewaltfreien Kommunikation. Freiberuflich tätig: Supervision – Beratung – Seminare

Daniela Bauer / Diplompädagogin, Mediatorin, angehende Trainerin der gewaltfreien Kommunikation, Multiplikatorin für das Projekt „Giraffentraum®“

Konflikte mit Kindern wertschätzend gestalten

Ein Einführungsworkshop in die Gewaltfreie Kommunikation

01.04.2022

Seminar bei Frauen helfen Frauen Esslingen e.V. im Rahmen der Esslinger Frauenwochen 2022

„Nein, die Schaufel hatte ich!“, „Du bist unfair“, „Geht mal ein Tag ohne Streit?!“ Solche oder ähnliche Sätze kennen Mütter, Großmütter, Fachkräfte und alle, die mit Kindern leben und arbeiten. Die Kinder streiten und wir Erwachsenen manchmal gleich mit. Wer wünscht sich da keine Zauberformel? Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist gleichermaßen Sprache, Methode und Haltung. Sie unterstützt uns in herausfordernden Alltagsmomenten potenzielle Konflikte in friedliche Gespräche umzuwandeln und offen unsere Meinung zu sagen. Eine Art Zauberformel also!

Wenn Sie Impulse für einen wertschätzenden Umgang mit Kindern (und Erwachsenen) in Theorie und Praxis kennenlernen wollen – eine Art Zauberformel – melden Sie sich gleich an!

Eintauchen in die Gewaltfreie Kommunikation

Ein Seminar für Einsteiger*innen und Weitergeher*innen

„Entdecken Sie mit uns den Schatz der vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation“

Lernen Sie …

… sich selbst besser kennen
… klar und gewaltfrei zu kommunizieren
… die Chance auf die Erfüllung Ihrer Anliegen zu erhöhen

Sie spiegeln die Beobachtung
an der Wasseroberfläche,
erkennen,
welche Gefühle
und Bedürfnisse
im See darunter liegen und
kommen mit einer
klaren Bitte zurück ans Ufer.

26. & 27. 03. 2022

Achtung: neuer Ort und veränderte Zeiten am Samstag

Beim Kupferhammer, Tübingen
Samstag 17.30-20.30 Uhr
Sonntag 10-17 Uhr

Liebevoll, klar und konsequent erziehen

Gewaltfreie Kommunikation für und mit Kindern

15.02.2022 in Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Familienzentrum Carlo Steeb Tübingen – ONLINE

Alltag entspannter gestalten
Wenn im Alltag „Gewitterwolken“ im Gesicht unseres Kindes auftauchen, oder in unserem eigenen Gesicht. Wenn unsre Stimmen lauter werden und wir den guten Kontakt zueinander verlieren, dann hilft es, uns Eltern über unsere eigenen Gefühle, Gedanken und Bedürfnisse bewusst zu werden. Und uns in unsere Kinder hineinversetzen zu können. So werden wir als Eltern immer früher unsere Kinder verstehen, ohne mit allem was sie tun einverstanden zu sein. Das hilft uns immer öfter im Alltag bei uns zu bleiben und unser Kind liebevoll, konsequent und klar in der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation beim groß werden zu begleiten.

Weihnachts-Vorbereitungs-Seminar

Weihnachten mit der „buckligen Verwandtschaft“ kommt schneller als dir lieb ist?
Mit diesem GFK-Einsteiger-Kompaktseminar bist du perfekt auf die Höhen und Tiefen der manchmal auch anstrengenden Zeit vorbereitet. >Flyer

Du bist selbst Teil der buckligen Verwandtschaft?
Du könntest den anderen schon vor den Feiertagen einen Seminargutschein schenken – oder du entschließt dich sogar, selbst teilzunehmen?

Termin: Samstag 18. Dezember 2021 15-19 Uhr und Sonntag 19. Dezember 2021 10-17 Uhr
Kosten: 130-180€ (nach Selbsteinschätzung) – Freundschafts-Rabatt von 10% bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 oder mehr Personen
Ort: online (Zoom)