Tiefer tauchen – Schätze heben

Unser Aufbauseminar für Tiefertaucher*innen und Dranbleiber*innen in der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation

Sie haben schon an einem Einführungsseminar (bei uns oder auch bei anderen Trainer*innen) teilgenommen. In diesem 1,5 Tage – Seminar erweitern Sie Ihre Grundkenntnisse der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg.
Gleich hier direkt anmelden?

Das Seminar bietet Ihnen Raum und Handwerkszeug…

  • um die 4 Schritte der GFK anhand von Übungen noch mehr „alltagstauglich“ zu machen.
  • um sich selbst und Ihren eigenen Werten und Muster durch‘s klarseen und reflektieren von Alltagsmomenten näher zu kommen.
  • Ihre Bewusstheit für Ihre Gefühle und Bedürfnisse weiter zu vertiefen.
  • für einen empathischen Umgang mit Ihnen und anderen.
  • um immer öfter den Mut zu haben aufrichtig das zu sagen, was Sie wirklich bewegt.

Dieser Kurs richtet sich an alle Menschen, die ihre Beziehungen im privaten wie im beruflichen Leben mit Offenheit und Wertschätzung auf Augenhöhe gestalten möchten und die wohltuende Wirkung im Miteinander durch die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation vertiefen wollen.

Was Sie erwarten dürfen:

  • 1,5 Tage in einer angenehmen Gruppengröße
  • Eine entspannte Arbeitsatmosphäre
  • Abwechslung zwischen Theorie & praktischen Übungseinheiten
  • Kurze Inputs zum Thema mit praktischen Übungen in Paaren, Kleingruppen und Eigenarbeit
  • Methodenvielfalt
  • Ein Handout mit Fotoprotokoll
  • Für das leibliche Wohl in der Kaffeepause ist gesorgt

Leitung
Sabine Dieterle und Daniela Bauer
Sabine Dieterle (bei einer Gruppengröße bis 8 Personen)

Kosten
220 € regulär
190 € Frühbucher (bei Anmeldung bis zum 18. Januar 2023)

Aktueller Termin
Freitag, 03. 03.2023, 18.00 bis 20.00
Samstag, 04.03.2023, 10.00 bis 17.30
Sonntag, 05.03.2023, 10.00 bis 13.00

Ort
Im Forum an der Blaulach, Henriettenweg 2, 72072 Tübingen im franz. Viertel

Direkt zur Seminaranmeldung

Oder haben Sie dieses Mal keine Zeit?

Schreiben Sie uns eine Nachricht um uns Ihr Interesse wissen zu lassen und wir melden uns gerne bei Ihnen, wenn weitere Termine für 2023 und 2024 feststehen.